Cerca

OS Besuch 10-1/21 mit Taktik Ausbildung


Die Offiziersschule bildet neben Führungsqualität und Durchhaltewille auch die Aspiranten aus in Taktik und Strategie. Ein Weg, das zu lernen, geht über taktische Spiele, wie Aldershot Skirmish von der Royal Military Academy Sandhurst. Dieses Spiel vereint die Prinzipien von Feuer & Bewegung und Zusammenwirken der Kräfte.

Die frisch brevetierten Offiziere haben zusammen mit Ausbildner in Taktik der ALUMNI EXEMPLO DUCEMUS! am Wochenende nach der Durchhalteübung DHU spielerisch das taktische Handwerk erlernt.


Am 12. und 13. Juni besuchte der ALUMNI Verein die Inf OS 10-1/21 in Liestal. Die Voraussetzungen waren herausfordernd: 4 Klassen mussten in zwei Tagen unter Einhaltung der Schutzkonzepte ausgebildet werden, trotzdem sollte es ein lernreiches Wochenende werden und dazu die Kameradschaft pflegen.

Die Offiziere wurden aufgeteilt in gleich grosse Gruppen und am Samstag, wie am Sonntag, ausgebildet. Ein Teil erlernte zuerst Aldershot Skirmish unter Leitung von Hptm Patrick Zimmermann, Oblt Adrian Estermann, Oblt Pascal Grüninger und Lt Claudius Jörg. Der zweite Teil startete bei Maj i Gst Patrick Hofstetter, Oblt Iwan Baumeler, Oblt Flavius Baumgartner und Jules Hofstetter, die Memoir ’44 spielten und so die Schlachten aus dem zweiten Weltkrieg inszenierten.

Die Herausforderung bei Aldershot Skirmish bestand darin, dass zuerst die Spielregeln beherrscht werden mussten, um sich dann einen Überblick über das Spielfeld zu verschaffen. Jeder Spieler hatte sein eigenes Spielziel. Über die Dauer des Spiels ergaben sich dann interessante und tiefgründige taktische Diskussionen. Es hat sich gezeigt, dass jeder Spieler eine eigene Taktik verfolgt und dass jeder Ansatz den Spielverlauf beeinflusst. Zum besseren Verständnis des Spiels haben die 3D gedruckten Spielfiguren von Oblt Grüninger merklich beigetragen.

Am Samstagabend fand schliesslich ein offener Spieleabend für alle Offiziere statt. Die Auswahl war riesig. So hatte es für jeden Typ ein passendes Spiel: Democracy, Eclipse, Sonar oder Memoir ’44. Die Spiele dauerten im Durchschnitt 4 Stunden und regten den taktischen Austausch in geselliger Atmosphäre unter den frisch brevetierten Offizieren an.


Dieser Anlass fand zum ersten Mal statt und wurde von Berufskader und Aspiranten sehr geschätzt. Taktik kann erlernt werden, dabei hilft die Einführung über ein Spiel, wie Aldershot Skirmish. Der Austausch unter Offizieren trägt nochmals viel dazu bei. Ein gelungener Anlass, von dem der nächste bereits in Planung ist!


ED! Lt C. Jörg


Tn: Maj i Gst Hofstetter + Jules Hofstetter Hptm Zimmermann Oblt Estermann Oblt Grüninger Oblt Baumeler Oblt Baumgartner Lt Jörg

2 visualizzazioni